Detachieren


Detachieren ist in der Regel dann sinnvoll und notwendig, wenn man die körperlichen Fähigkeiten des Hundes ausnutzen will, um seine eigenen Kräfte zu schonen, und um ein Suchgebiet systematisch abzusuchen.



Folgende Kommandos sollte der Hund sicher ausführen können:





Halt oder Bleib 

Kehrt voran 

Hier

Platz

Geh rüber

Geh runter

Geh rauf





Zu Beginn der Ausbildung des Hundes, werden spezifische Kommandos durch den jeweiligen Hundeführer festgelegt. Diese werden dann während der ganzen Ausbildung beibehalten, um den Trainingserfolg zu garantieren.

Das Detachieren ist eine sehr gute Übung zur Festigung der Hund-Mensch-Beziehung. 

Da der Hundeführer keine Möglichkeit mehr hat auf den Hund direkt
einzuwirken, ist ein sehr gutes Hund-Hundeführer-Verhältnis unabdingbar. 

Wären die Hunde nur daran gewöhnt, durch Ziehen an der Leine oder andere körperliche Einwirkung auf Fehler aufmerksam gemacht zu werden, würden sie beim Arbeiten auf Distanz unkontrollierbar sein.